• Verein
  • Mitgliederservice

Auch Sie können dabei sein!

Können wir Sie zum Boccia-Spiel begeistern? Boccia spielen heißt Zusammensein, aktive Bewegung und Wettkampf - verbunden mit viel Spaß. Auf unserer Vereinsanlage besteht die Möglichkeit, unter fachkundiger Anleitung erste "Wurfversuche" im Boccia-Spiel zu wagen. Spezielle Voraussetzungen sind nicht notwendig. In der Regel braucht ein Anfänger etwa ein Jahr um die Abläufe einigermaßen zu beherrschen. Somit ist etwas Geduld gefragt, um nicht vorzeitig aufzugeben. Diese gesunde Freizeitsportart kann von jung bis alt ausgeübt werden. Wie schwer oder leicht Boccia wirklich ist, können Interessierte bei uns erfahren. Der italienische Nationalsport ist auch in Deutschland schon längst geschätzt.

Haben wir schon Ihr Interesse am Boccia-Spiel geweckt? - Dann melden Sie sich gerne bei jedem Mitglied des Vorstandes zu näheren Informationen. Als Clubmitglied können Sie diesen Freizeitsport auch wettkampfmäßig bei uns ausüben.

Natürlich sind auch Nichtmitglieder in unserem Verein herzlich willkommen. Wir freuen uns über jedes neue aktive oder (passive) Vereinsmitglied und alle Fördermitglieder und Förderer, die unseren Verein und seine Ziele unterstützen wollen. Bitte sprechen Sie uns an!

Wenn Sie noch mehr über Boccia - im italienischen auch "Raffa" genannt - erfahren wollen, besuchen Sie unsere ausführliche ➠ Vereinschronik. Dort erhalten Sie alles Wissenswerte über die Entstehung des Boccia-Spiels in Offenburg.