• Archiv
  • Online-Archiv

Unser Online-Archiv

Unser umfangreiches digitales Online-Archiv bietet Ihnen Zugriff auf den aktuellen Artikelbestand aller Bericht- und Artikelausgaben. Somit haben Sie einen 24-Stunden Zugriff auf dieses Archiv. Zusammen mit der integrierten Such-Funktion suchen Sie nach archivierten Informationen und wählen diese aus. Erreichen archivierte Informationen ein bestimmtes Alter bzw. werden zu Informationsdiensten nicht mehr benötigt, werden diese gelöscht.
 

Gedächtnis-Turnier 2019
Gedächtnis-Turnier 2019

Nach dem erfolgreichen Frühjahrs-Turnier folgte am 01. Juni das traditionelle „Gedächtnis-Turnier“ beim 1. Boccia-Club Offenburg. Hervorgegangen ist dieses Turnier noch auf der alten Boccia-Anlage im ehemaligen „Kronengarten“ des Gasthauses „Krone“ am Stadteingang von Offenburg. Damals trug diese sportliche Veranstaltung noch die Bezeichnung „Nicco-Turri-Gedächtnis-Turnier“… Neben den vielen bekannten und traditionsreichen Turnieren des 1. Boccia-Club Offenburg gehört auch das Gedächtnis-Turnier (ehemals...

» weiter...
Anzeige "Gedächtnis-Turnier"
Anzeige

Neben den vielen bekannten Turnieren des 1. Boccia-Club Offenburg gehört auch das Gedächtnis-Turnier zu den ältesten Turnieren im Verein… Gespielt wird am 01. Juni 2019 unter der überdachten Bocciabahn als Doppel (Coppia – Zwei gegen Zwei). Dabei besteht jedes Team aus zwei Spielern/-innen und jedes Teammitglied spielt mit 2 Kugeln. Anmeldungen für dieses Turnier können ab sofort abgegeben werden. Die Auslosung findet am 29. Mai 19 um ca. 18:00 Uhr im Vereinsheim in der Stegermattstraße 30 statt.Hinweis: Wie im vergangenen Jahr werden...

» weiter...
Oster-Turnier 2019
Oster-Turnier 2019

Auch 2019 veranstaltet der 1. Boccia-Club Offenburg wieder zahlreiche Turniere für Vereins-Mitglieder und Interessierte. Die sportlichen Wettkämpfe begannen mit dem Oster-Turnier (ehemals Frühjahrs-Turnier)… Neben den vielen bekannten und traditionellen Turnieren des 1. Boccia-Club Offenburg gehört auch das Frühjahrs-Turnier (ehemals Oster-Turnier) zu den beliebten sportlichen Veranstaltungen im Verein. Gespielt wurde am 27. April 2019 unter der überdachten Bocciabahn als Doppel (Coppia - Zwei gegen Zwei). Dabei besteht jedes Team aus...

» weiter...
Renate Enzmann hat uns verlassen
Renate Enzmann hat uns verlassen

Ein langjähriges Vereins- und Ehrenmitglied hat uns verlassen. Im Alter von 86 Jahren ist unsere Boccia-Freundin Renate Enzmann verstorben… Renate Enzmann war seit 1982 Mitglied beim 1. Boccia-Club Offenburg. Über 17 Jahre bewirtschaftete sie zusammen mit ihrem Ehemann Willi Enzmann als ehrenamtliche Wirtin des beheimatete Boccia-Vereinslokal in der Stegermattstraße.Unsere Anteilnahme gilt ihrer Familie und deren Angehörigen. « zurück

» weiter...
Turnier-Fahrplan 2019
Turnier-Fahrplan 2019

Pünktlich zum Jahresbeginn sind die neuen Turniertermine für das Boccia-Jahr 2019 da. Höhepunkte sind dabei die Feierlichkeiten zum „90-Jährigen Bestehen des 1. Boccia-Club Offenburg“ und die vereinseigene Bocciameisterschaft... "Boccia spielen heißt bei uns: „Zusammensein, aktive Bewegung und Wettkampf – verbunden mit viel Spaß.“Pünktlich zum Jahresbeginn sind die neuen Turniertermine für das Boccia-Jahr 2019 da. Die sportlichen Wettkämpfe beginnen im Frühjahr mit dem Oster-Turnier (ehemals Frühjahrs-Turnier). Die Turnierreihe wird...

» weiter...
Das Jubiläum rückt näher
Das Jubiläum rückt näher

Der 1. Boccia-Club Offenburg kann nach dem Spieljahr 2018 eine erfolgreiche sportliche Bilanz ziehen und etliche Aktivitäten verbuchen. Auch im kommenden Jahr können sich die Mitglieder auf einige Höhepunkte freuen. Der Focus liegt dabei vor allem auf dem 90-jährigen Vereinsjubiläum im kommenden Jahr… Neben dem eigentlichen Freizeitsportbetrieb wird mit geselligen Veranstaltungen die Kameradschaftspflege betrieben. Bereits jetzt arbeitet die Vereinsführung auf ein großes Ereignis hin, denn 2019 feiert unser Boccia-Club sein...

» weiter...
Doppel-Turnier 2018
Doppel-Turnier 2018

Neben den vielen bekannten Turnieren des 1. Boccia-Club Offenburg gehört auch das Gedächtnis-Turnier zu den ältesten Turnieren im Verein. In die lange Liste der Preisträger konnte sich das Spielerpaar Andreas Ruch/Alexander Gaedke in diesem Jahr eintragen… Gespielt wurde am 02. Juni 2018 unter der überdachten Bocciabahn als Doppel (Coppia - Zwei gegen Zwei). Dabei besteht jedes Team aus zwei Spielern/-innen und jedes Teammitglied spielt mit 2 Kugeln.Endstand – Gedächtnis-Turnier 2018:Platz 1: Andreas Ruch/Alexander Gaedke, Platz 2:...

» weiter...
Jahresrückblick 2017
Jahresrückblick 2017

Auf ein erfolgreiches Vereinsjahr 2017 kann der 1. Boccia-Club Offenburg zurückblicken. Neben vielen Vereinswettkämpfen, die Kür des Vereinsmeisters - war das diesjährige Sommerfest eine gelungene Abwechslung… "Boccia spielen heißt bei uns: „Zusammensein, aktive Bewegung und Wettkampf - verbunden mit viel Spaß."Die sportlichen Wettkämpfe begannen im Frühjahr mit dem Frühjahrsturnier. Die Turnierreihe wurde gefolgt im weiteren Jahresverlauf vom Osterturnier, Gedächtnisturnier, AH-Turnier, Doppelturnier und dem Frauenturnier. Den...

» weiter...
Ferienangebot der Stadt Offenburg
Ferienangebot der Stadt Offenburg

Auf unserer Vereinsboccia-Anlage besuchten uns Kinder im Rahmen des jährlichen Ferienangebotes der Stadt Offenburg und machten den Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis. Mit vollem Eifer machten die kleinen Feriengäste an diesem Tag ihre ersten Erfahrungen im "Spiel mit den Kugeln"... Auf die Suche nach attraktiven Sportarten verschafften sich Ferienkinder im Rahmen des jährlichen Ferienangebotes der Stadt Offenburg in der ersten Augustferienwoche einen Überblick auf der Vereinsboccia-Anlage an der Stegermattstraße. Gemeinsam mit...

» weiter...
Oster-Turnier 2018
Oster-Turnier 2018

Auch 2018 veranstaltet der 1. Boccia-Club Offenburg wieder zahlreiche Turniere für Vereins-Mitglieder und Interessierte. Die sportlichen Wettkämpfe begannen mit dem Oster-Turnier (ehemals Frühjahrs-Turnier)… Neben den vielen bekannten und traditionellen Turnieren des 1. Boccia-Club Offenburg gehört auch das Oster-Turnier (ehemals Frühjahrs-Turnier) zu den beliebten sportlichen Veranstaltungen im Verein. Gespielt wurde am 28. April 2018 unter der überdachten Bocciabahn als Doppel (Coppia - Zwei gegen Zwei). Dabei besteht jedes Team aus...

» weiter...
Turnier-Fahrplan 2018
Turnier-Fahrplan 2018

Pünktlich zum Jahresbeginn sind die neuen Turniertermine für das Boccia-Jahr 2018 da. Höhepunkt wird am 22. September die vereinseigene Bocciameisterschaft sein... "Boccia spielen heißt bei uns: „Zusammensein, aktive Bewegung und Wettkampf - verbunden mit viel Spaß.“Pünktlich zum Jahresbeginn sind die neuen Turniertermine für das Boccia-Jahr 2018 da. Die sportlichen Wettkämpfe beginnen im Frühjahr mit dem Osterturnier (ehemals Frühjahrsturnier). Die Turnierreihe wurde gefolgt im weiteren Jahresverlauf vom Gedächtnisturnier,...

» weiter...
Hans Spitzmüller hat uns verlassen
Hans Spitzmüller hat uns verlassen

Ein langjähriges Vereins- und Ehrenmitglied hat uns verlassen. Zwei Tage vor seinem 98. Geburtstagsjubiläum ist unser Boccia-Freund Hans Spitzmüller verstorben… Hans Spitzmüller war ein Mitglied der alten Garde und gehörte zu den wenigen und letzten Überbliebenen, welche noch hinter dem alten Gasthaus zur "Krone" im beliebten „Kronengarten“ nach getaner Arbeit ihre Freizeit in geselligen Runden mit dem Boccia spielen nachgingen.Nach dem Umzug des 1. Boccia-Club Offenburg Anfang der 1980er Jahre hinüber an den südlichen Mühlbach war er...

» weiter...
Doppel-Turnier 2017
Doppel-Turnier 2017

Das traditionelle Doppel-Turnier des 1. Boccia-Club Offenburg gehört zu den ältesten Turnieren im Verein. In die lange Liste der Preisträger konnte sich das Spielerpaar Michael Ruch/Andreas Ruch in diesem Jahr eintragen… Neben den vielen bekannten Turnieren des 1. Boccia-Club Offenburg gehört auch das Doppel-Turnier zu den traditionellen Turnieren im Verein. Spielleiter Michael Ruch zog aus den angemeldeten Spieler/-innen vier Gruppen zu je vier Spielerpaaren. Nach den zügig absolvierten Spielen folgte am späten Nachmittag das...

» weiter...
Vereinsmeisterschaften 2017
Vereinsmeisterschaften 2017

Treffsicherheit, ein gutes Auge, Geschick und präzise Würfe: All das gab es für die Zuschauer und Besucher bei der ersten Auflage der Vereinsmeisterschaft des 1. Boccia-Club Offenburg zu bestaunen. Zum ersten Mal in der langen und traditionsreichen Geschichte des Vereins ging es um den Titel des "Vereinsmeisters" auf der Anlage an der Stegermattstraße… Bisher galten das alte und nicht mehr ausgespielte "Königsturnier" und die Stadtmeisterschaften als Jahreshöhepunkte bei den Turnieren im Verein. In diesem Jahr haben die...

» weiter...
Frauen-Turnier 2017
Frauen-Turnier 2017

Das Frauen-Turnier des 1. Boccia-Club Offenburg gehört zwar nicht zu den ältesten Turnieren im Verein, wird aber in jüngster Zeit (fast) jährlich ausgetragen…Neben den vielen bekannten und traditionellen Turnieren des 1. Boccia-Club Offenburg gehört auch das Frauen-Turnier zu den beliebten sportlichen Veranstaltungen im Verein.Endstand – Frauen-Turnier 2017:Platz 1: Gisela Streif, Platz 2: Manuela Sieder, Platz 3: Anke Schlegel, Platz 4: Angelika Benz...(Foto © Sven Steppat: v.l. Gisela Streif und Manuela Sieder) « zurück

» weiter...
Einladung: Sommerfest 2017
Einladung: Sommerfest 2017

"In diesem Jahr haben wir uns für Euch besonders viel vorgenommen"... Bei traumhaftem Wetter und bester Laune wollen wir gemeinsam mit unseren Mitgliedern und Gästen unser „Sommerfest 2017“ auf dem Gelände an der Stegermattstraße verbringen. Das gemütliche Beisammensein soll an diesem Tag im Vordergrund stehen … Endlich ist es wieder soweit: Unser Sommerfest findet in diesem Jahr am 12. August (ab 18:00 Uhr) auf der Vereins-Boccia-Anlage an der Stegermattstraße statt. Hierzu möchten wir Dich mit Deinem/Deiner Lebenspartner/-in bzw....

» weiter...
Mitgliederversammlung 2017
Mitgliederversammlung 2017

Am 13. Mai fand auf dem Vereinsgelände die satzungsgemäße Generalversammlung statt… Nach den Grußworten der 1. Vorsitzenden Brunhilde Decke folgten die Vorstands-Berichte des Spielleiters, der Kassiererin und der Kassenprüfer. Da die Berichte zügig vorgetragen wurden und es keinen Diskussionsbedarf erforderte, konnte man schnell zum wichtigsten Tagesordnungspunkt voranschreiten, den Wahlen.In ihren Ämtern bestätigt wurde die geschäftsführende Vorstandschaft: 1. Vorsitzende Brunhilde Decke, 2. Vorsitzender Andreas Ruch, Kassiererin...

» weiter...
21. Stadtmeisterschaften im Boccia
21. Stadtmeisterschaften im Boccia

Kürzlich fand die 21. Stadtmeisterschaft im Boccia statt. Ausrichter war der 1. Boccia Club Offenburg unter Federführung der beiden Vorstände Brunhilde Decke und Andreas Ruch. Auf dem Vereinsgelände in der Badstraße trafen sich fast 30 Teilnehmer, um in einer KO-Runde den Stadtmeister zu ermitteln… Nachdem am ersten und zweiten Spieltag die Vorrundenspiele stattfanden, konnten die Spielleiter Michael Ruch und Benjamin Harter am dritten Spieltag die Finalspieler bekanntgeben. Die vier Finalisten zeigten sehr schöne Spiele, bei denen...

» weiter...
Großes Glück mit kleiner Kugel
Großes Glück mit kleiner Kugel

Der Boccia-Club Offenburg ist einer der traditionsreichsten Vereine der Stadt. Seit 1929 hat er ununterbrochen eine große Mitgliederzahl, die sich für das Spiel mit den großen Kugeln begeistert… Am Mühlbach blüht ein reges Vereinsleben. Eine Menge vom südlichen Flair dieser Freiluftsportart ist erhalten geblieben. Keiner bleibt lange allein, das Spiel muss mindestens zwei Teilnehmer haben. Es geht darum, mit der großen Kugel so nahe wie möglich an das kleine weiße Bällchen heranzukommen. Manchmal werden die Abstände nachgemessen, da...

» weiter...
19. Stadtmeisterschaften im Boccia
19. Stadtmeisterschaften im Boccia

Die Zuschauer der 19. Stadtmeisterschaft am Rand der Sandbahn nicken fachmännisch und klatschen. Ein guter Wurf. Aber der nächste kann besser werden. Oder schlechter. Drei Tage lang gaben die 33 Teilnehmer und vier Teilnehmerinnen alles, um ihre Kugeln möglichst nahe an den Pallino, die kleine weiße Zielkugel zu platzieren, oder die des Gegners wegzuschießen… Jeder Spieler hat vier Kugeln, nur wer alle Spiele gewinnt kann Stadtmeister werden. Boccia, das Spiel mit den bunten Kugeln, dem schon Altkanzler Konrad Adenauer in seinen...

» weiter...
Boccia-Club hat gleich vier neue Ehrenmitglieder
Boccia-Club hat gleich vier neue Ehrenmitglieder

Der seit Juli 2011 neu amtierende Vorstand des 1. Boccia-Club Offenburg hat die ehrenvolle Aufgabe, altverdiente Mitglieder zu Ehrenmitgliedern zu ernennen … Nach einer kleinen, aber feinen Feier im Vereinslokal grüßen gleich vier neue Ehrenmitglieder. Renate Enzmann, seit 1982 Mitglied und über 17 Jahre zusammen mit ihrem Ehemann Willi Enzmann ehrenamtliche Wirtin des in der Stegermattstraße beheimateten Vereinslokales. Irene Schuppler ist seit 1980 Mitglied und langjährige Lebensgefährtin des 2011 verstorbenen Werner Lott. Auch sie...

» weiter...
Werner Lott - "Er ist eine Boccia-Legende"
Werner Lott -

Er ist der "Vater" der Vereinsanlage am südlichen Mühlbach: 21 Jahre leitete Werner Lott die Geschicke des 1. Boccia-Club Offenburg und machte den Verein zu dem was er heute ist. Jetzt ist der umtriebige Mann im Alter von 77 Jahren verstorben… Werner Lott ist nach einem etwa dreimonatigen Leiden im Alter von 77 Jahren am 09. August 2010 verstorben. Der 1. Boccia-Club Offenburg wäre nicht solch ein erfolgreicher und beliebter Freizeit-Sportverein, hätte sich Ehrenvorsitzender und Ehrenmitglied Werner Lott in den 70er Jahren nicht so...

» weiter...
13. Stadtmeisterschaften im Boccia
13. Stadtmeisterschaften im Boccia

Als am Sonntagabend Stadtrat Bertold und Vorsitzender Volker Schwarz die Siegerehrung vornahmen, waren sich alle einig, dass diese Boccia-Stadtmeisterschaft eine der schönsten und spannendsten war… Begonnen hatte alles mit der Auslosung am Donnerstagabend im Vereinsheim der Boccia-Freunde in der Stegermattstraße. 30 Teilnehmer hatten sich zur Stadtmeisterschaft angemeldet. Der 13-jährige Philipp Hättig war der jüngste und Willi Kiefer mit 74 Jahren der älteste Teilnehmer.Die ersten drei Runden wurden im K.O.-System ausgeführt. Hier...

» weiter...
9. Stadtmeisterschaften im Boccia
9. Stadtmeisterschaften im Boccia

Der 1. Boccia-Club Offenburg war vom 06. bis 08. September 2002 zum neunten Mal in Folge Veranstalter der Boccia-Stadtmeisterschaften im Auftrag der Stadt Offenburg. Bei den Herren siegte Vorjahressieger Volker Schwarz vor Willi Verderio und Rudi Vollmer… Der 1. Boccia-Club Offenburg war vom 06. bis 08. September 2002 zum neunten Mal in Folge Veranstalter der Boccia-Stadtmeisterschaften im Auftrag der Stadt Offenburg. Die Beteiligung an den drei Turniertagen war wieder sehr gut, das Wetter spielte mit und die Stimmung auf dem...

» weiter...
6. Stadtmeisterschaften im Boccia
6. Stadtmeisterschaften im Boccia

"Mit einem Melderekord von 55! Teilnehmer/-innen wurden bei der 6. Boccia-Stadtmeisterschaft 1999 auf der Anlage des 1. Boccia-Clubs Offenburg die Stadtmeister im Boccia-Spielen ermittel. Noch nie zuvor hatten sich bei einem städtischen Boccia-Turnier soviele Interessenten eingefunden... Mit 55 Teilnehmer/innen bei der 6. Boccia-Stadtmeisterschaft auf der Vereins-Anlage des 1. Boccia-Clubs Offenburg in der Stegermattstraße wurde ein Teilnehmerrekord aufgestellt. Noch nie zuvor hatten sich bei einem städtischen Boccia-Turnier soviele...

» weiter...
Josef Sator - "Dorle"
Josef Sator -

Das Leben von Josef Sator war neben seiner beruflichen Existenz vor allem geprägt durch seine Verbundenheit mit dem Sport. Schon in jungen Jahren traf er sich mit mehreren jungen Leuten aus der Kinzigvorstadt im Gasthaus „Krone“ oder zum Boccia-Spiel auf der Kronenwiese… Josef Sator wurde am 09. Februar (März) 1902 geboren und war ein typischer Kinzigvorstädtler. Als kleiner Lebenskünstler verdiente er sich sein Taschengeld mit Gitarrenspiel und Gesang. Mit 14 Jahren absolvierte er eine Schriftsetzerlehre beim Bühler Tageblatt und in...

» weiter...
Walter Köninger - "Lebensretter vom Lindenplatz"
Walter Köninger -

"Zum Bären“ hieß der Wirtshof im ehemaligen Haus Lange Straße 29 in Offenburg, wo an Silvester 1894 Walter Köninger das Licht der Welt erblickte. Sein Vater, Andreas Königer aus Sasbachwalden, betrieb das Gasthaus in der Nähe des Lindenplatzes, indem auch für die im Baufach tätigen italienischen Einwanderer gesorgt wurde… Es muß irgendwann um den Anfang der 1900er Jahre gewesen sein, was sich einmal am Brunnen am Lindenplatz in Offenburg zugetragen hatte. Der Brunnen diente zu jener Zeit auch noch zu Feuerlöschzwecken und war tiefer...

» weiter...